Im Kaufhaus

16,50 

2 laminierte Bildvorlagen (A4) = Schaufenster eines Kaufhauses
15 laminierte Produktkarten in einer Pappschachtel;
1 trocken abwischbarer Folienstift mit Filztuch

Vorrätig

Artikelnummer: MA-6-1-4b Kategorie:
Bezeichnung Im Kaufhaus
Materialbeschreibung 2 laminierte Bildvorlagen (A4) = Schaufenster eines Kaufhauses                                                                   15 laminierte Produktkarten in einer Pappschachtel;                                                    1 trocken abwischbarer Folienstift mit Filztuch
Aufgabe Variante 1 – Preise schätzen:

„Schau dir die Dinge im Schaufenster an! Was mögen sie kosten? Schreibe Preise in die Preisschilder!“                   (evtl. als Hilfe das Prospekt eines Schuhgeschäfts zur Verfügung stellen)

Variante 2 – Habe ich genug Geld?:

Die Artikel im Schaufenster sind mit Preisen versehen       und eine Geldbörse mit (Spiel-)Geld steht zur Verfügung.   „Schau in deine Geldbörse! Welche Dinge könntest du mit deinem Geld kaufen?“

Variante 3 – Bezahlen:

Die Preise aus dem Schaufenster werden auf die Produktkarten übertragen. Es steht (Spiel-)Geld zur Verfügung                                                                       „Bezahle die Dinge! Lege dazu das Geld auf die Karten!“

Förderbereich Umgang mit Geld: Preise lesen und schätzen;   Geldsummen einschätzen; bezahlen
Differenzierung

       liegt in den verschiedenen Aufgabenvarianten

       ergibt sich aus den gewählten Preisen der Waren (ganze Euro; glatte 10er-Preise; Cent-genaue Preise)

       Bezahlen: mit dem nächsthöheren Eurobetrag, einem ausreichenden Euro-Schein; Cent-genau zahlen; Wechselgeld ausrechnen